Florian Mayer (GER)

Tennis - French Open 2015 - Grand Slam ITF / ATP / WTA -  Roland Garros - Paris -  - France  - 24 May 2015.

DAILY-NEWS // 28.07.2015

MAYER ÜBERRASCHT – Florian Mayer (Foto: Hasenkopf) hat bei den German Open in Hamburg durch einen überraschenden 4:6, 6:2, 6:2-Erfolg über den Spanier Albert Montanes die nächste Runde erreicht. Außerdem: Jerzy Janowicz (Polen) gegen Taro Daniel (Japan) 6:4, 6:3; Albert Ramos-Vinolas (Spanien) gegen Nicolas Almagro (Spanien) 6:4, 7:6; Lucas Pouille (Frankreich) gegen Inigo Cervantes (Spanien) 7:6, 6:4. Rafael Nadal ist im Doppel in Runde eins gescheitert. Maximilian Marterer und Mischa Zverev verloren das Finale der Qualifikation.


REISTER QUALIFIZIERT – Julian Reister hat beim ATP-Turnier in Gstaad durch einen 6:3, 6:3-Erfolg über den Niederländer Kenny De Schepper das Hauptfeld erreicht. Dort konnten gestern Federico Delbonis, Horacio Zeballos (beide Argentinien), Dusan Lajovic (Serbien) und Denis Istomin aus Usbekistan die nächste Runde erreichen. Reister trifft heute als einziger deutscher Hauptfeldspieler in Gstaad auf den Slowenen Blaz Kavcic.

CIBULKOVA SCHON DRAUSSEN – Das ist ein Hammer: Dominika Cibulkova (Foto: Hasenkopf) aus der Slowakei ist beim WTA-Turnier in Baku bereits in der erstren Runde an der Russin Margarita Gasparyan gescheitert (3:6, 5:7). Weiter sind: Anastasia Pavlyuchenkova (Russland), Andrea Hlavackova (Tschechien), Oleksandra Korashvili (Ukraine), Donna Vekic (Kroatien) und Alexandra Panova (ebenfalls Russland).

MARIA LOCKER WEITER – Tatjana Maria (Foto: Hasenkopf) ist ihrer Setzposition (1) beim WTA-Turnier im brasilianischen Florianopolis in Runde eins vollauf gerecht geworden. Durch einen 6:2, 6:3-Erfolg über die Lokalmatadorin Maria Fernanda Alves stürmte Maria ins Achtelfinale. Laura Siegemund (gegen die Russin Marina Melnikova) und Annika Beck (gegen die Brasilianerin Carolina Alves) starten heute ins Turnier.


DOLGOPOLOV SCHON RAUS – Beim ATP-Turnier in Atlanta ist der Ukrainer Alex Dolgopolov bereits in Runde eins mit 7:5, 6:7, 3:6 am Japaner Go Soeda gescheitert. Hier die Resultate von gestern: Gilles Muller (Luxemburg gegen Donald Young (USA) 6:2, 6:1; Yen Hasun Lu (Chinesisch Taipeh) gegen Malek Jaziri (Tunesien) 6:1, 7:6.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
French Open 2013

DAILY-NEWS // 27.07.2015

ATP HAMBURG – Keine Frage: Rafael Nadal aus Spanien (Foto: Hasenkopf) ist der Superstar beim ATP-Turnier in Hamburg. 1,5 Millionen Euro werde an der Alster ausgeschüttet. Hinter dem Linkshänder aus Manacor ist der Spanier Tommy Robredo an Position zwei gesetzt. Beide haben jedoch ganz gefährliche Erstrundenaufgaben zu erledigen. Nadal trifft im Leftie-Duell auf seinen Landsmann Fernando Verdasco und Robredo muss sich nach seinem Halbfinalerfolg vor zwei Tagen in Bastad über Alexander Zverev erneut mit dem Hamburger auseinandersetzen. Philipp Kohlschreiber spielt gegen den Franzosen Benoit Paire und Florian Mayer trifft in Runde eins auf einen Qualifikanten.


SIEGER VOM WOCHENENDE – Bernard Tomic hat durch einen 6:1, 3:6, 6:2-Erfolg über den Franzosen Adrian mannarino das ATP-Turnier im kolumbianischen Bogota gewonnen +++ Dominic Thiem schnappte sich am Sonntag den ATP-Titel von Umag. Der Österreicher fertigte den Portugiesen Joao Sousa mit 6:4, 6:1 ab. +++ Der Franzose Benoit Paire ist der neue Sieger beim ATP-Turnier in Bastad. Paire schlug den Spanier Tommy Robredo mit 7:6, 6:3. +++ Sam Stosur siegt in Bad Gastein. Die Australierin schlug die Italienerin Karin Knapp im Finale mit 3:6, 7:6, 6:2. +++ In Istanbul schnappte sich die Ukrainerin Lesia Tsurenko den WTA-Titel durch einen 7:5, 6:1-Erfolg über die Polin Urszula Radwanska.


BUNDESLIGA-ERGEBNISSE – Der Titelverteidiger um die deutsche Meisterschaft Blau-Weiß Halle siegte am Wochenende in Köln mit 5:1, Oscar Otte sorgte für den Ehrenpunkt der Rheinländer. Außerdem: Mannheim schlug Nürnberg mit 5:1, Aachen fertigte Neuss mit 6:0 ab und Gladbach siegte gegen Düsseldorf mit 5:1.


ATP ATLANTA – John Isner (USA) und Vasek Pospisil (Kanada) führen die Setzliste beim mit 660.000 US-Dollar dotierten ATP-Event in Atlanta an. Pikant: im rein deutschen Duell treffen Benjamin Becker und Michael Berrer in Runde eins aufeinander.


ATP GSTAAD – David Goffin aus Belgien und Feliciano Lopez aus Spanien sind die Topfavoriten beim schweizerischen ATP-Event in Gstaad (500.000 Euro Preisgeld). Deutsche Beteiligung Fehlanzeige.


WTA FLORIANOPOLIS – Tatjana Maria ist beim mit 250.000 US-Dollar dotierten WTA-Event im brasilianischen Florianopolis vor der Kroatin Alja Tomljanovic an Position eins gesetzt. Auch Annika Beck (3) und Laura Siegemund (7) zählen noch zu den Gesetzten.


WTA NANCHANG – Beim mit insgesamt 250.000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier im chinesischen Nanchang ist die Kroatin Jelena Jankovic vor der Chinesin Saisai Zheng topgesetzt. Deutsche Spielerinnen sind nicht im Feld.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
French Open 2013

DAILY-NEWS // 26.07.2015

FINALE VERPASST – Es ist eine Frage der Zeit, doch im schwedischen Bastad hat es für Alexander Zverev (Foto: Hasenkopf) noch nicht ganz für das Finale gereicht. Der Hamburger unterlag im Halbfinale dem Spanier Tommy Robredo mit 3:6, 4:6. Benoit Paire (Frankreich) entschied das zweite Vorschlussrundenspiel gegen Pablo Cuevas aus Uruguay mit 6:4, 6:3 für sich.


BERRER SCHEITERT KNAPP – Denkbar knapp verpasste Michael Berrer das ATP-Tourfinale im kolumbianischen Bogota. Der Stuttgarter unterlag dem Australier Bernard Tomic im Semifinale mit 4:6, 7:6, 6:7. Tomic trifft im Endspiel auf den Franzosen Adrian Mannarino, der den tpgesetzten Kroaten Ivo Karlovic mit 7:6, 7:6 etwas überraschend aus dem Turnier kegelte.


STOSUR WARTET – Die Australierin Samantha Stosur steht in Bad Gastein nach einem 6:1, 7:5-Erfolg über die Tschechin Anna Schmiedlova als erste Finalistin fest. Die Finalpartnerin bei dem mit 250.000 US-ollar dotierten Event wird heute zwischen den beiden Italienerinnen Sara Errani und Karin Knapp ermittelt.


THIEM SCHLÄGT MONFILS – Der Österreicher Dominic Thiem (1:6, 6:3, 6:1 über den Franzosen Gael Monfils) und der Portugiese Joao Sousa (4:6, 6:2, 6:3 gegen den Spanier Roberto Bautista-Agut) stehen sich im Finale des mit knapp 500.000 Euro dotierten ATP-Events im kroatischen Umag gegenüber.


KLEINE RADWANSKA IM FINALE – Urszula Radwanska (Polen/6:3, 4:6, 6:3 im Semi gegen die Slowakin Magdalena Rybarikova) und die Ukrainerin Lesia Tsurenko (6:4, 6:2 gegen die Belgierin Kirsten Flipkens) stehen sich am heutigen Sonntag im Endspiel von Istanbul (250.000 US-Dollar Preisgeld) gegenüber.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone