BC9R3010

Nichts ging gegen Yui

MELBOURNE – Keinen guten Tag erwischte Deutschlands Nummer eins, Sabine Ellerbrock, im Halbfinale des Grand-Slams in Melbourne. Die Bielefelderin, immerhin Titelverteidigerin bei den Australian Open, unterlag der japanischen Weltranglistenersten Yui Kamichii mit 2:6, 1:6, spielte hierbei nur selten ihre Qualitäten aus. Ellerbrock (mit der Niederländerin Marjolein Buis) und Katharina Krüger (mit der Niederländerin Sharon Walraven) mussten im Semifinale des Doppels kurz darauf ebenfalls die Segel streichen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
2015 Brisbane International - Day 7

Zwei Blockbuster

MELBOURNE -  Was für Blockbuster! Serena Williams versus Maria Sharapova und Novak Djokovic versus Andy Murray – so lauten die Finalspiele der Australian Open 2015. Bei den Damen setzte sich Williams (USA) gegen Landsfrau Madison Keys am Ende sicher mit 7:6, 6:2 durch, während Sharapova im rein russischen Duell Ekaterina Makarova beim 6:3, 6:2 absolut keine Chance ließ. Das Damenfinale steigt am heutigen Samstag.

Novak Djokovic (SRB) Tennis - Australian Open 2015 - Melbourne - Grand Slam ATP / WTA -  Melbourne Olympic Park  - Australia - 2015

Bei den Herren setzten sich Andy Murray (Schottland/6:7, 6:0, 6:3, 7:5 gegen den Tschechen Tomas Berdych) und Novak Djokovic (Serbien/7:6, 3:6, 6:4, 4:6, 6:0 gegen den Schweizer Stan Wawrinka) im Semifinale durch. Im direkten Duell zwischen diesen beiden Superstars steht es 15:8 für den Weltranglistenersten aus Serbien.

AUSTRALIAN OPEN 2015  //  Herren-Einzel   //  Damen-Einzel

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
BC9R3159

Ellerbrock souverän

MELBOURNE – Deutschlands Rollstuhl-Tennisspielerin Nummer eins, Sabine Ellerbrock, hat ihre nationale Vormachtstellung beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne, den Australian Open, eindrucksvoll untermauert und einen wunderbaren Start auf dem Weg zur Titelverteidigung hingelegt.

BC9R3056

Zum Auftakt hielt die Bielefelderin die deutsche Nummer zwei, Katharina Krüger aus Berlin mit 6:2, 6:1 locker auf Distanz. Kurioserweise trafen die beiden innerhalb von drei Wochen zum dritten Mal in Serie in der ersten Runde aufeinander. Die Bilanz spricht eine eindeutige Sprache: 3:0 für Ellerbrock, die nun im Semi auf die japanische Nummer eins, Yui Kamiji, treffen wird.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone