Becker weiter an der Basis

KAMEN – Die Mitglieder des Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV) freuen sich im Rahmen ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung am 24. Februar auf wahrhaft prominenten Besuch. Kein Geringerer als Boris Becker (Foto: Hasenkopf), sechsmaliger Grand-Slam-Sieger und »Head of Mens´s Tennis« des Deutschen Tennis Bundes (DTB), macht diesen Samstagb zu etwas ganz Besonderem. Der 50-jährige wird zunächst im Rahmen einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen und dann an einer Podiums-Talkrunde Einblicke in sein aktuelles Aufgabengebiet und sein Tennis-Leben geben. Der Westfälische Tennis-Verband hat bei seinen Verbandstagen regelmäßig prominenten Besuch. Auch Ex-Stars wie Andreas Maurer, Patrik Kühnen, Alexander Waske oder Michael Stich war schon zu Gast.

Über Christoph Kellermann 1486 Artikel
Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«...