Mertens siegt in Hobart

HOBART – Im neuseeländischen Hobart durfte Elise Mertens (Foto: Hasenkopf) die Siegertrophäe in die Luft strecken. Die Belgierin setzte sich im Endspiel in drei Sätzen gegen die Rumänin Mihaela Buzarnescu durch. Nach einem 6:1, 4:6, 6:3-Erfolg war der Turniersieg unter Dach und Fach. Damit konnte Mertens ihren im vergangenen Jahr gewonnen Titel in Hobart erfolgreich verteidigen. Letztes Jahr siegte sie ebenfalls gegen eine Rumänin: Monica Niculescu.

Über Christoph Kellermann 1603 Artikel
Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«...