Zverev und Struff raus

SHANGHAI – Pleite für Alexander Zverev beim ATP-Masters-Turnier in Shanghai. Die Nummer Vier der Welt aus Hamburg unterlag heute dem Argentinier Juan Martin Del Potro (Foto: Hasenkopf) in drei Sätzen mit 6:3, 6:7, 4:6. Auch für Jan-Lennard Struff ist das Turnier in Shanghai zu Ende, der Warsteiner musste sich dem Spanier Albert Ramos Vinolas mit 6:7, 4:6 geschlagen geben. Dominant wie gewohnt zeigten sich Rafael Nadal (Spanien/6:3, 6:1 gegen den Italiener Fabio Fognini) und Roger Federer (Schweiz/6:4, 6:2 gegen den Ukrainer Alexandr Dolgopolov). Außerdem weiter: Grigor Dimitrov (Bulgarien) und Marin Cilic (Kroatien).

Über Christoph Kellermann 1301 Artikel

Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«…